Waermepumpe Solvis Lea vor Haus

Individuelle Wärmeversorgung: Modulare Hybridheizung

Mit einem Energie-Experten an Ihrer Seite ist es endlich möglich Energieträger clever miteinander zu kombinieren, auch im Altbau auf Umweltwärme zurückzugreifen und selbsterzeugte Stromüberschüsse für die Warmwasseraufbereitung zu nutzen. Wir schnüren Ihnen das passende Paket und finden die Lösung, die wirklich am besten zu Ihren Bedürfnissen, Ihrem Budget und Ihren Wünschen für die Zukunft passt. Mit einer optimalen Abstimmung Ihres Hybridsystems lässt sich Ihr Heizsystem optimal auf Ihren Bedarf und Verbrauch anpassen.

Adresse und Kontakt

Frick GmbH
Wallbacher Straße 12
89547 Gerstetten

T (0 73 23) 95 16-0
info@frick.eu

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
07:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
07:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Samstag:
geschlossen

Am effizientesten und kostensparendsten gehen Sie vor, wenn Sie das Förderprogramm der BAFA verwenden und durch ein bestens abgestimmtes Hybridsystem unabhängiger in der Energieversorgung werden.

BEG 2021: Bis zu 50 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

Mehr Unabhängigkeit

Aufgrund des 2020 verabschiedeten Klimapakets wird in den kommenden Jahren das Heizen mit fossilen Brennstoffen, wie Gas und Öl, immer teurer. Deshalb spielen viele Hausbesitzer mit dem Gedanken, Ihr Heizsystem zu erneuern. Durch staatliche Förderprogramme für erneuerbare Energien soll der Wechsel noch attraktiver gestaltet werden. Mit einem nachhaltigen Hybridsystem können Sie Ihre persönliche Energiewende starten.

Schema Energiemanager
bad&heizung concept Ag

Unsere Energie-Experten zeigen Ihnen, wie sie von den aktuellen Förderprogrammen profitieren können und unabhängiger in der Wärmeversorgung werden.

 

Umfassendes Konzept dank Baukastensystem

Wenn Sie sich für ein Baukastensystem entscheiden, können Ihre Wünsche und Bedürfnisse bezüglich der Wärmeversorgung viel besser in die Realität umgesetzt werden. Bei Sanierungen wird daher mittlerweile fast immer auf ein Hybridsystem zurückgegriffen. Verbrauch und Bedarf können dadurch bestens aufeinander angepasst werden. Im Herz jedes Hybridsystems befindet sich der Energiemanager. Er übernimmt die Regulierung von Strom-, Wärme- und Warmwasserversorgung. Durch diese gesteigerte Effizienz haben Sie nun auch die Möglichkeit, über eine Wärmepumpe bei der Sanierung nachzudenken.

Wärmepumpen und Solarthermie: Hybridsystem deckt alle Klimabedingungen ab

Der besondere Vorteil an einem Hybridsystem: Sie sind stets mit Energie versorgt. Sollte an kalten Tagen die Solarthermieanlage oder Wärmepumpe nicht genügend Wärmeenergie bereitstellen können, dann springt die konventionelle Gas-Heizung ein. Außerdem befindet sich im Herz des Energiemanager ein Wärmespeicher. Dieser kann die von der Wärmepumpe bereitgestellte Umweltwärme für kalte Stunden aufsparen. Da der Energiemanager ein professioneller Regler Ihres Hybridsystems ist, greift er immer auf die passende Energiequelle zurück. Sollte der Wärmespeicher leer und die Wärmepumpe wegen zu kalter Temperaturen nicht in der Lage sein, genug Wärme zu produzieren, beginnt der im Energiemanager integrierte Gasbrenner Wärme zu erzeugen oder eine andere alternative Wärmequelle springt ein.

 

Solvis Max: Der clevere Energiemanager

Mit dem Solvis Max entscheiden Sie sich für ein kompaktes Modul-System für alle Energieträger. So werden Sie bezüglich der Auswahl des Brennstoffs nicht nur flexibel, Preiserhöhungen von öffentlichen Energieanbietern werden Sie auch nicht länger ärgern. Beim Hybridsystem haben Sie eine große Auswahl aus  konventionellen und erneuerbaren Energien, die sich perfekt miteinander verknüpfen lassen.

SolvisMax Energiemanager

Die Strom-, Wärme- und Warmwasserversorgung lassen sich mit dem Energiemanager bestens regulieren.

 

Clever kombiniert

Bei der Verknüpfung von Energiequellen stehen Ihnen praktisch keine Grenzen im Weg: Sie können sowohl konventionelle Energien, wie Öl und Gas, als auch nachhaltige Möglichkeiten, wie Solarthermie oder Holzpellets, ins Hybridsystem integrieren. Oft empfehlen wir, wenn möglich, den Einbau einer Photovoltaik-Anlage. Der selbst erzeugte Strom kann zum Betreiben der Wärmepumpe genutzt oder direkt ins Stromnetz eingespeist werden. Auch ein Aufsparen in einem Stromspeicher ist eine attraktive Option. Eine Photovoltaik-Anlage eröffnet Ihnen zahlreiche neue Wege der unabhängigen Energieversorgung.

Das empfehlen wir Hausbesitzern

Bevor Sie Ihre Wahl überstürzen, empfehlen wir Ihnen sich genau zu informieren. Welche Energieträger gibt es überhaupt und welches Hybridsystem kommt für mich überhaupt in Frage? Die Vielfalt an Technologien ist groß und für Laien oft schwer zu überblicken. Daher ist der Rat eines Energie-Experten der optimale erste Schritt. Wenn Sie unser Online-Formular nutzen, haben wie bereits erste Vorstellungen von Ihren Wünschen und Bedürfnissen und können für unser erstes Gespräch bereits ein grobes Konzept vorbereiten.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 73 23) 95 16-0

Heizungs-Anfrage

Portrait Rainer Frick

Effektive Heizungstechnik

Erfahren Sie mehr über die Kraft der Sonne, regenerative Hybridheizungen, höchsteffektive Blockheizkraftwerke, Stromspeicher und Co..

Solaranlage auf Dach

 

Der Sonne sei Dank!

Hausbesitzer können ihren selbst erzeugten Solarstrom nicht nur für den eigenen Strombedarf, sondern auch direkt für Heizung und Warmwasser nutzen.

Photovoltaik

Einfamilienhaus mit Wärmepumpe von Solvis
Solvis GmbH

 

Hybridheizung

Mit einer Hybridheizung können Sie Energieträger miteinander kombinieren, Umweltwärme im Altbau nutzen und selbsterzeugten Strom in Warmwasser umwandeln.

Hybridheizung

BHKW
Bad & Heizung

 

Ein Kraftwerk nur für Sie

Blockheizkraftwerke funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie verbrauchen nur einmal Energie und erzeugen damit sowohl Strom als auch Wärme.

BHKW

Ein Heizkessel steht in der Wohnung

 

Strom auf Vorrat

Ein Stromspeicher kann die Überschüsse an selbst erzeugtem Strom für die Zeiten zwischenspeichern, in denen die Eigenerzeugung nicht ausreicht.

Stromspeicher

Brennkessel

 

Heizungsmodernisierung

Ihre Heizung ist etwas in die Jahre gekommen? Modernisieren Sie jetzt, ohne das ganze System auszutauschen! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Heizkessel behalten.

Heizung aufrüsten

Unabhängig bild

 

Unabhängig werden

Auf steigende Energiekosten gibt es eine Antwort: mehr Unabhängigkeit! Unsere Energie-Experten beraten Sie ausführlich, wie Sie wirtschaftlich klug Ihre Unabhängigkeit vergrößern.

Unabhängigkeit