Haus

Innovative Wärmepumpe SolvisLea: Nachhaltige Energieversorgung

Sie wünschen sich ein umweltfreundliches und energieeffizientes Heizsystem, das Sie zuverlässig mit Wärmeenergie versorgt? Dann ist eine Wärmepumpe eine gute Wahl. Selbst wenn draußen minus 20 Grad herrschen, befindet sich genügend gespeicherte Sonnenenergie in der Luft. Diese wird von der Wärmepumpe, wie der innovativen SolvisLea genutzt, um Heizenergie zu erzeugen. Das System eignet sich sowohl für den Neu- als auch den sanierten Altbau.

Adresse und Kontakt

Frick GmbH
Wallbacher Straße 12
89547 Gerstetten

T (0 73 23) 95 16-0
info@frick.eu

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
07:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
07:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr
Samstag:
geschlossen

Wenn Sie sich eine sparsame und nachhaltige Heizquelle wünschen, dann setzen Sie auf die SolvisLea. Wenn Sie diese mit Solarenergie antreiben können, werden Sie in der Energieversorgung beinahe autark.

Wärmepumpe

Diese Gründe sprechen für die Wärmepumpe SolvisLea

Hohe Effizienz

Dank der innovativen Inverter-Technologie arbeitet die SolvisLea verglichen mit anderen Wärmepumpen um bis zu 20 % effizienter. Die drehzahlgeregelte Ladepumpe bringt kalte Speichertemperaturen binnen kurzer Zeit auf Zielniveau.

Cleveres Komplettsystem

Damit alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind, betrachtet Solvis Ihr Heizsystem als Ganzes. So gelingt es, die Anlagen genau auf die Bedürfnisse der Nutzer zuzuschneiden. Es ist immer ausreichend Heizenergie und Warmwasser vorhanden. Möglich macht das die clevere SolvisControl 3. Auf die Regelung haben Sie ganz leicht via Smartphone oder Tablet Zugriff.

Hygienisches Warmwasser

Dank des robusten Edelstahl-Plattenwärmetauschers steht stets frisches Warmwasser zur Verfügung.

Solarstrom für noch mehr Unabhängigkeit

Solvis gestaltet alle Wärmepumpemsysteme “Smart-Grid-Ready”. Das heißt der Anschluss einer umweltfreundlichen Solaranlage ist jederzeit möglich. Wenn Sie die Pumpe mit nachhaltiger Solarenergie betreiben, werden Sie noch unabhängiger und sorgen für eine noch umweltfreundlichere Energieversorgung.

Lärmschutz inklusive

Der integrierte Schallschutz von max. 57 dB(A), bzw. 35 dB(A) in fünf Meter Entfernung in der Außenaufstellung sorgt für noch mehr Komfort bei der Wärmeversorgung.

Frau

Für Neu- und Altbauten geeignet

In knapp 50 % aller deutschen Neubauten sind mittlerweile Wärmepumpen verbaut. Der Grund liegt ganz klar auf der Hand. Die Systeme sorgen nicht nur für eine nachhaltige Energieversorgung, sie sind auch äußerst effizient und zuverlässig. Im Nachhinein können Sie mit einer Solaranlage verknüpft und so noch nachhaltiger gestaltet werden. Auch in Altbauten können die innovativen Systeme eingebaut werden. Wärmepumpen sind ein optimaler Weg in die eigene Energiewende.

Förderquote

Beim Einbau einer Wärmepumpe können Sie sich zudem über eine hohe Förderquote freuen. Da die Systeme sehr umweltfreundlich sind, erhalten Sie attraktive staatliche Zuschüsse. Es sind bis zu 45 Prozent im Bestand und bis zu 35 Prozent im Neubau. Da die Nachfrage sehr hoch ist, empfehlen wir Ihnen, den Antrag so schnell wie möglich zu stellen.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 73 23) 95 16-0

Heizungs-Anfrage

Portrait Rainer Frick

Mehr zum Thema Wärmepumpenheizung:

Prinzip Wärmepumpe

 

Arbeitsweise

Wärmepumpen nutzen Sonnenenergie, die im Erdreich, im Grundwasser oder der Umgebungsluft gespeichert ist. 75 Prozent der Energie für Warmwasserbereitung oder Heizung stammen so aus der Umwelt. 

Arbeitsweise

Wärmepumpe

 

Vaillant-Wärmepumpen

Mit einer Wärmepumpe können Sie die Umweltwärme aus Luft, Grundwasser und Erde nutzen und in Heizwärme umwandeln. Für den Betrieb der Pumpe sind nur 25 Prozent der Antriebsenergie als Strom notwendig.

Vaillant-Wärmepumpen

Frau

 

SolvisLea

SolvisLea nutzt die in der Luft gespeicherte Sonnenenergie zur Wärmegewinnung. Das flexible System kann im Neubau, bei der Modernisierung von Heizanlagen und im sanierten Altbau eingesetzt werden.

SolvisLea

SolvisMia

 

SolvisMia

Die SolvisMia Luft/Wasser-Wärmepumpe nutzt auch bei Minusgraden die Wärme aus der Luft für die Erzeugung von Warmwasser. SolvisMia arbeitet nicht nur günstig, umweltverträglich und energieeffizient. Sie ist auch perfekt für den schnellen Umstieg. 

SolvisMia

Zehnder ComfoBox
zehnder

 

Zehnder ComfoBox

Die ComfoBox ist Wärmepumpe und Lüftungsgerät in einem und vereint in sich die gesamte notwendige Haustechnik für eine Wohneinheit: Heizung, Kühlung, Lüftung und Warmwasserbereitung.

Zehnder ComfoBox

SolvisMia

 

Wärmepumpe im Altbau

Auch in Altbauten können die smarten Umweltheizungen an kalten Wintertagen den Wärmebedarf für die Dusche und die Heizung decken.

Altbau