Ganz einfach zur neuen Heizungsanlage 

Der Weg zur neuen und effizienten Heizungsanlage ist nicht so schwer wie man denkt. Tatsächlich ist er sogar ganz einfach, denn egal ob Beratung, Planung, die Erstellung eines lukrativen und nachhaltigen Energiekonzeptes oder letztlich die Installation der Heizung: Wir kümmern uns für Sie um Ihre Wünsche.

Es braucht nicht viel für eine Heizungsmodernisierung, nur einige wenige gut strukturierte Schritte.

1. Erstgespräch und Bedarfsanalyse

Beim Erstgespräch besprechen wir worauf Sie ganz besonderen Wert legen und was Sie bei Ihrer neuen Heizung lieber vermeiden möchten. Wir erfassen Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse um diese später umsetzen zu können.

2. Persönlicher Beratungstermin und Planungsauftrag

In einem persönlichen Beratungsgespräch werden Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Budgetvorstellungen in einem passendes Energiekonzept für Ihr Haus vereint. So entsteht die Basis auf der Sie uns den Planungsauftrag für Ihre neue Heizungsanlage erteilen.

3. Datenaufnahme vor Ort

Ein genaues Bild über die technischen und räumlichen Gegebenheiten in Ihrem Haus verschaffen wir uns bei einem Termin bei Ihnen zuhause. Es wird geprüft, ob die Rahmenbedingungen für die Umsetzung Ihres individuellen Energiekonzeptes stimmen.

4. Energiekonzept und Angebot

Nach der Betrachtung des Wohnraums und Ihren Anforderungen optimieren wir das Energiekonzept, das optimal zu Ihnen passt. Auf dieser Grundlage erstellen wir dann ein Angebot mit Festpreis- und Termingarantie.

5. Präsentation und Auftragserteilung

Das fertige Energiekonzept und das daraus resultierende Angebot für Ihre neue Heizungsanlage wird noch einmal mit Ihnen besprochen. Danach erteilen Sie uns den Auftrag für die Umsetzung.

6. Umsetzung

Nach Auftragserteilung wird Ihr Energiekonzept an Sie übergeben und unsere Experten kümmern sich um die reibungslose Umsetzung aller anfallenden Arbeiten.

Energie-Experten beraten gut und gern!

Heutzutage gehört mehr zum klassischen Heizungsbauer als damals. Ambitionierte Handwerksbetriebe konzipieren Energiesysteme für die individuelle Situation ihrer Kunden. Was ist machbar, was ist sinnvoll, was will der Kunde? Egal ob klassische Brennwertheizung, erneuerbare Energie oder gar ein eigenes kleines Kraftwerk – Der erste Schritt zu mehr Unabhängigkeit ist immer eine Beratung durch einen Energie-Experten!

Zusammen zur neuen Heizung

Das Herzstück eines jeden individuellen Energiekonzepts ist die moderne, hocheffiziente Heizungsanlage. Und diese neue Heizung lässt sich leicht in mehreren Schritten realisieren: Planung, Vorbereitung, Demontage der alten Anlage, Koordination des Einbaus der neuen Anlage, Werterhaltung durch Service und Wartung. Unsere Heizungs- und Energie-Experten stehen Ihnen von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite. Sie haben Erfahrung und wissen oft schon über neue Technologien bescheid, bevor sie überhaupt auf den Markt kommen. Denn durch die enge Zusammenarbeit mit Herstellern sind sie nicht selten an der Entwicklung beteiligt. So bieten sie ihren Kunden auch die modernsten Technologien.

Planung und Vorbereitung

Nachdem erschlossen wurde durch welche Optimierungsmaßnahmen Ihr Haus die bestmögliche Ausgangsituation für effektives Heizen bieten kann, wird der zukünftige Heizenergiebedarf berechnet. Dabei wird von unseren Energie-Experten auch der am besten geeignete Energieträger ermittelt. Für absolute Transparenz sorgen ein Detail-Maßnahmen-
Katalog und ein präziser Investitionsplan. Es empfiehlt sich zudem, eine neue Heizungsanlage beim Schornsteinfeger und beim Energieversorger anzumelden. Wir kümmern uns natürlich um alle erforderlichen Anträge und Formulare. Dazu gehören unter anderem eine Bestätigung nach aktueller Wärmegesetzgebung für Neu- und Altbau, die Erstellung der Fachunter-
nehmenserklärung, die Bestellung sowie die Eingangs-, Qualitäts- und Materialkontrolle vor Montagebeginn.

Ausführung und Koordination

Ihre Treppen, Möbel und anderes Inventar sollen während der Demontage der alten und des Einbaus der neuen Heizung natürlich vor Staub und Schmutz geschützt sein und keinen Schaden nehmen. Deshalb werden Treppen und Laufwege abgedeckt. Aber nicht nur eine saubere Baustelle, sondern auch eine saubere Entsorgung sind Pflicht – Die alte Heizungsanlage wird selbstverständlich umweltgerecht entsorgt. Alle notwendigen elektrischen Anschlüsse von Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik werden mit der neuen Heizung installiert..

Bauablauf und Werterhaltung

Auch um die Installation der Abgasanlage und die Wasserbefüllung der neuen Anlage wird sich gekümmert, ebenso wie um die ordnungsgemäße Inbetriebnahme. Die Einweisung in die neue Heizungsanlage erfolgt durch unsere Energie-Experten.

Die Werterhaltung wird durch eine fachgerechte, regelmäßige Wartung und eine systematische Überprüfung der Anlage sichergestellt. Das vermeidet Störungen und Reparaturen, ermöglicht eine lange Lebensdauer und einen sparsamen Betrieb Ihrer neuen Heizungsanlage.

Sollte dennoch einmal eine Störung auftreten, ist unser zuverlässiger Kundendienst schnell zur Stelle.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung? Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 73 23) 95 16-0

Termin vereinbaren

Mehr zur Heizungsmodernisierung

Weitere Informationen zu den Themen Renovierungsablauf, Heizsysteme und Förderungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Schritt für Schritt zur
neuen Heizung

Eine neue Heizung lässt sich an der Seite eines Energie-Experten leicht in wenigen Schritten realisieren und erhalten.

Heizungsumbau

 

Gettyimages

Welcher spezielle Heizungstyp sind Sie?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungstypen

 

Martin Maier

Die Fördermittel sollten Sie mitnehmen!

Wer sich für eine neue Heizung entscheidet, kann in vielen Fällen auf finanzielle Unterstützung durch Fördermittel hoffen.

Förderung