Badplanung

Badplanung aus einer Hand: Zwei Beispiele

Verwinkelte Räume, Dachschrägen, kleine Grundrisse… Unsere Badexperten werden nicht selten mit verzwickten Fällen wie diesen betraut. Doch dank ihrer kompetenten Planung und Grundrissgestaltung erhalten die Kunden immer eine passende, individuelle Lösung für Ihr persönliches Traumbad.

Adresse und Kontakt

Frick GmbH
Wallbacher Straße 12
89547 Gerstetten

T (0 73 23) 95 16-0
info@frick.eu

Experten wissen, wie ein neues Bad den vorhandenen Raum optimal ausnutzen kann.

Das gezeichnete Traumbad

Wie viele Quadratmeter stehen zur Verfügung und wie nutzt man sie am besten? Wohin mit Badewanne, Dampfdusche und dem Waschtisch? Ein guter Plan sorgt für Klarheit. Diesen zu entwickeln und zu erstellen ist eine der ersten Aufgabe unserer Badplaner.

Issler Breitling Plan Notizen

Kleiner Raum mit Dachschräge –
kein Problem!

Gerade einmal 4,2 Quadratmeter mit Schräge machten dieses Beispiel-Bad einem kniffeligen Fall. Dass die Familie bei der Sanierung des Duschbades im Dachgeschoss alle Hoffnungen in die Kunst der Badplaners gesetzt hat dürfte keinen verwundern. Enttäuscht wuden die Bauherren natürlich nicht: Durch geschickte Raumaufteilung, funktionale Badmöbel und maßgeschneiderte Handwerkskunst entstand auf dem engen Raum ein Bad, dass nicht nur durch edle Optik, sondern auch durch möglichst viel Bewegungsfreiheit und Stauraum glänzt.

 

Praktische Stauflächen in der Wand unter der Dachschräge wurden durch einen Schreiner geschaffen. Das kleine Waschbecken mit Unterschrank bietet weiteren Stauraum und ausreichend Ablagefläche. Nach dem Duschvergnügen können die Türen bequem zurückgeklappt werden, so dass die bodenbündige Duschfläche mit den rutschsicheren Fliesen mit in die zur Verfügung stehende Bodenfläche einfließt.

 

Bad in Dachschräge

Wie ein Kellerraum zum Wohlfühl-Ort wird

Neun Quadratmetern Nutzfläche sind für ein Kellerbad großzügig bemessen. Das hilft natürlich nicht, wenn das alte Bad schon in die Jahre gekommen ist. Die Bauherrin wünschte sich etwas Neues, einen Ort zum Entspannen. Angesichts der niedrigen Deckenhöhe und der Leitungsschächte, die es zu integrieren galt, eine Aufgabe die nicht leicht zu meistern ist, aber einen Profi nicht abschreckt.

Asymmetrische Wanne
Kirchner

Manchmal ist auch eine asymmetrische Wanne die richtige Lösung für ein Badezimmer. Unsere Badprofis wissen genau, wie man welche Ecken ausnutzen kann.

Die geräumige Dusche mit Sitzgelegenheit und flachem Einstieg bietet eine platzsparende und dennoch bequeme Alternative zum Vollbad. Das WC in kurzer Baulänge ist durch die diagonale Installation absolut harmonisch in das Ensemble inbegriffen. Individuell angefertigte Regale in der Nische zwischen Dusche und Tür sorgen gemeinsam mit dem Waschtischunterschrank für genügend Stauraum. Auch das Farb- und Beleuchtungskonzept setzen dem Keller-Ambiente gekonnt entgegen und verwandeln das Bad in eine wahre Wohlfühloase. Das gelungene Spiel von Hell und Dunkel ist die Basis für die entspannende Atmosphäre, gemeinsam mit den anthrazitfarbenen Fliesen und weißen Sanitärelementen.

Geräumige Dusche mit Sitzgelegenheit
bad & heizung concept ag

Die flache rutschfeste Bodentasse von BETTE und das System HSK Walk In ergänzen sich hervorragend.

 

Gute Ideen vom Badplaner

Mit dem Schrank links vom WC hat der Badplaner reichlich Platz geschaffen, denn bei einem Raum von nur 4,2 Quadratmetern ist die smarte Unterbringung von Stauraum unerlässlich.

Referenzbadezimmer

Auch in dem kleinen Badezimmer mit der Dachschräge legt die Dornbracht-Armatur in Platin-matt einen edlen Auftritt hin und wertet den Raum optisch auf.

Unterputz Armatur

Der K2-Pendelbeschlag von HSK ermöglicht das Zurückklappen der Duschtüren und spart damit jede Menge Platz für den Rest des Badezimmers.

K2-Pendelbeschlag von HSK

Das Alape-Waschbecken und der Inda-Unterschrank bilden eine harmonische Einheit mit viel Ablagefläche und Stauraum. Für klare Formen auf engem Raum.

badezimmer

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine Online-Anfrage:

T (0 73 23) 95 16-0

Bad-Anfrage

Portrait Martina Frick

Badrenovierung: Alle Infos zur Sanierung

Bei uns erfahren Sie alles zu den Themen Badrenovierung, Komplettbad-Beratung und Budgetplanung.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Planung

Handwerker vor Wanne

 

Schrittweise zum Bad

Von der ersten Idee zum Plan und vom Plan in die Umsetzung  –  Schritt für Schritt kommt man mit unseren Fachleuten zum Traumbad.

Badrenovierung

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten