Kleines Bad von Dornbracht

Kleines Bad, großer Plan

Wenig Platz aber viele Wünsche? Schwieriger Grundriss aber genaue Vorstellungen was das Wunschbad können soll? Mit dem richtigen Badplaner an der Seite werden auch diese Widersprüche sich einig und der kleine Raum zum großartigen Badezimmer.

 

Eine Dachschräge wird oft als das Aus für das Traumbad gesehen, doch unsere Badexperten lassen sich davon nicht beeindrucken und erschaffen Ihnen trotzdem eine wahre Wohlfühloase!

Je komplizierter der Raum, desto wichtiger die Planung

Das Badezimmer ist mit Schlafzimmer und Wohnzimmer unter den Top 3 der wichtigen Lebensbereiche. Aber diese Stellung ist noch nicht sehr alt. Früher wurden Waschtisch und Toilette oft im kleinsten Raum in der hintersten Ecke untergebracht. Soll ein solches Bad einmal renoviert werden haben die Badplaner dank der oft problematischen Grundrisse so einiges zu tun. Natürlich hält sie das nicht davon ab optimale Lösungen zu finden und Ihr Badezimmer zu renovieren.

Aus der Not eine Tugend machen>

Die Herausforderungen bei der Badplanung sind vielfältig. Beginnen tun sie immer mit der Größe: Der wenige Platz muss von den Badplanern mit viel Kreativität und Know-how ausgeglichen werden. Natürlich kann man immer auch schauen, ob sich eine Wand nicht doch versetzen lässt oder ob man zwei Räume zusammenzulegen möchte. Die richtige Idee und die cleverste Art Platz zu nutzen stehen immer im Vordergrund.

Professionellen Planer, professionelle Ideen

Jede Nische kann, richtig genutzt, zu praktischem Stauraum werden. Schiebetüren sparen Platz, maßgeschneiderte Lösungen helfen auch mit schier unlösbaren Platzproblemen und eine clevere Raumaufteilung ist sowieso das A und O. Badplaner helfen Ihnen das gesamte Potential des Raumes aus zu schöpfen. Mit einem schlüssigen Spiegel- und Lichtkonzept lässt sich außerdem ein großartiges Raumgefühl inszenieren.

Kleines Badezimmer von Hansgrohe
Hansgrohe

   Auch mit viel Wandschräge realisierbar: Echte Badprofis verstehen es, aus jedem Raum das Beste herauszuholen.

So nutzt man eine Ecke: Der Renova Nr. 1 Comprimo von Keramag

Platz sparen, aber ohne Abstriche: Ecklösungen wie das Renova Nr. 1 Comprimo von Keramag bieten auch bei schwierigen Grundrissen und engen Räumen bestmögliche Platznutzung. Wenig Ausladungen und eine intelligente Formgebung sorgen für Bewegungsfreiheit und Komfort. Und nicht nur das! Dank des ansprechenden, sanften geometrischen Designs ist das ganze auch noch ein echter Hingucker!

Renova Nr.1 Comprimo von Keramag

Das Reich hinter dem Spiegel

Spiegel sind wahre Alleskönner. Sie helfen beim zurechtmachen, schaffen hinter sich ein kleines Platzwunder und sorgen zusätzlich für Atmosphäre. So wie dieser Spiegelschrank Royal von Keuco, ein Bilderbuch Stauraumwunder. Außerdem sorgt die Beleuchtung für stimmungsvolles Licht, das kleine Räume optisch größer erscheinen lassen kann. Das i-Tüpfelchen: Die im Schrank integrierten Steckdosen.

Spiegelschrank von Keuco

Sie möchten Ihr Badezimmer renovieren?
Wir beraten Sie gerne. Rufen Sie uns einfach an:

T (0 73 23) 95 16-0

Termin vereinbaren

Portrait Martina Frick

Wie erfülle ich mir meinen Traum?

Erfahren Sie noch mehr über die Themen Badplanung, Wellnessbad und Modernisierungskosten.

Beratungsgespräch

 

Wir hören Ihnen genau zu

Unsere Badplaner zeichnet eine Gabe aus, die häufig unterschätzt wird: Die Kunst des  Zuhörens. Nur so erfahren wir, was Kunden wirklich wünschen.

Beratung

Baddesign - Komplettbad Duravit

 

Ein Wellness-Paradies

Dampfbad, Massagedusche, Sauna oder Whirlpool – unsere Badplaner wissen, wie man aus einem Bad ein kleines Wellness-Paradies macht.

Wellness

Badklassen

 

Was ein Bad wirklich kostet

Was sich hinter Begriffen wie Economy-Bad, Komfort-Bad oder Premium-Bad verbirgt und was das für Ihre Budgetplanung bedeutet.

Badkosten